Impressum

Impressum

Druweko GmbH
Herner Strasse 470

D-44807 Bochum

Telefon: (0234) 9 54 28-0
Telefax: (0234) 53 17 87
E-Mail: info@druweko.de
World Wide Web: www.druweko.de

Geschäftsführer Marco Radermacher
Handelsregister Bochum, HRB Nr. 5898
Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 190724047

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir
keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten
Seiten sind ausschließlich deren Betreiber zuständig.

 

Datenschutz:

Ihre auf dieser Seite erfassten Daten werden vertraulich behandelt. Die Daten werden entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften geschützt. Jedoch weisen wir daraufhin, dass bei der Datenübertragung über das Internet (z.B. Kontaktformular, E-Mail) Sicherheitslücken auftreten können. Aufgrund dieser Sicherheitslücken können wir die vollständige Datensicherheit bei der Kommunikation über diese Wege nicht zusichern.

Der Zugriff auf diese Website wird protokoliert. Die bei diesem Vorgang erfassten Daten (Zeitpunkt des Aufrufes, IP Adresse des Rechners) werden von uns geschützt und ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Dies gilt auch für persönliche Daten, die Sie freiwillig angeben, z.B. im Rahmen einer Anfrage (Name, E-Mail Adresse).

Auskunfts-, Widerspruchs- und Beschwerderecht Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen oder der Datenverarbeitung widersprechen.
Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeitet werden. Die zuständige Behörde ist der oder die Landesdatenschutzbeauftragte NRW.

Gern stehen wir Ihnen für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Google Maps

Wir verwenden Landkarten von Google Maps. Die Dienste werden Ihnen von Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und/oder Standortdaten der Benutzer gehören.
Die Verarbeitung geschieht jedoch nicht ohne deren Einwilligung (i. d.R. durch gesetzte Einstellungen ihrer Geräte). Die Verarbeitung der erhobenen Daten kann auch in den USA geschehen.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins, sogenannte Like-Bottuns, des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Cookies

Bei der Benutzung von Internetseiten werden sogenannte Cookies erstellt. Cookies werden dazu genutzt Ihre Internetbesuche so angenehm wie möglich zu gestallten. Diese enthalten keine Viren und richten auch in keiner anderen Form Schaden auf ihrem verwendeten Endgerät an. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die meisten verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, die nach der Beendigung der Sitzung wieder gelöscht werden. Die zweite Form der Cookies sind persistente Cookies, diese verbleiben auf Ihrem Endgerät und dienen dazu Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies können manuell von Ihnen gelöscht werden. Zusätzlich können Sie auf Ihrem Endgerät in dem von Ihnen genutzten Webbrowser Einstellungen bezüglich der Erstellung und Nutzung bestimmen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Nutzung dieser Website eingeschränkt sein.

Auskunftsrecht

Dieses Recht beinhaltet die Möglichkeit zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung der erfassten personenbezogenen Daten. Sie können jederzeit eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten bekommen. Diese Auskunft kann die Herkunft, Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung enthalten. Über diese Auskunft hinausgehend haben Sie das Recht der Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Sollten sich weiterer Fragen zu diesem Thema ergeben können Sie uns gerne unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Kontaktformular

Sollten Sie das von uns bereitgestellte Kontaktformular für Ihre Anfrage nutzen, werden die von Ihnen angegeben Daten zwecks der Bearbeitung gespeichert. Im Laufe dieser Bearbeitung können auch Fragen unsererseits Auftreten für dessen Beantwortung wir Sie über die angegeben Daten kontaktieren können. Diese Daten werden von und nicht an Dritte weiter gegeben. Jedoch findet diese Datenübertragung unverschlüsselt statt.

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bewerbungsverfahren

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Bewerbungsunterlagen werden bei uns besonders geschützt und wir bemühen uns, diese nach den Maßgaben der EU-DSGVO zu behandeln. Zu diesem Zweck haben wir ausschließlich für Bewerbungen das Postfach bewerbung@druweko.de eingerichtet, auf welches nur ein beschränkter Personenkreis Zugriff hat und welches nicht von unserer automatischen Archivierung erfasst wird.

Wir bitten Sie, für Bewerbungen, die Sie via E-Mail übermitteln, ausschließlich dieses Postfach zu verwenden. Bitte beachten Sie, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und Sie selbst für die nötige Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung keine Verantwortung übernehmen und empfehlen, im Zweifelsfall den Postversand zu nutzen.

Bitte beachten Sie: Bewerbungen, die uns über eine andere E-Mail-Adresse erreichen, werden ohne Berücksichtigung unmittelbar gelöscht. Dies gilt insbesondere auch für Initiativbewerbungen.

Daten von Bewerbern verarbeiten wir nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Diese Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b) EU-DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO sofern die Datenverarbeitung für uns erforderlich wird. Das Bewerbungsverfahren setzt eine Mitteilung der Bewerberdaten durch den Bewerber voraus: Der Datenumfang ergibt sich aus den Stellenbeschreibungen. Grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Daten welche eine Kontaktaufnahme ermöglichen und die anhängigen Unterlagen der Bewerbung (beispielsweise Anschreiben, Lebenslauf, Diplome und Zeugnisse). Bewerber können uns freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen. Generell stimmen die Bewerber der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens durch eine Übermittlung der Bewerbungsunterlagen an uns zu.

Im Fall einer erfolgreichen Bewerbung können (für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses) an uns übermittelte Daten weiterverarbeitet werden. Andernfalls werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Löschung erfolgt nach dem Ablauf eines Zeitraums von drei bis sechs Monaten: So sind wir in der Lage etwaige Anschlussfragen im Rahmen eines ordnungsgemäßen Bewerbungsverfahrens beantworten zu können. Damit einhergehend können wir unsere Nachweispflichten aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz erfüllen. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird – hierzu sind die Bewerber zu jedem Zeitpunkt berechtigt. Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 EUDSGVO mitgeteilt bzw. angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. b) EU-DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a) EU-DSGVO

Datenschutzbeauftragte:

Simone Hemken
IST planbar GmbH
Am Steintor 3
45657 Recklinghausen
Fon: 02361 3021-490
Fax: 02361 3021-449
E-Mail: simone.hemken@istplanbar.de
http://www.istplanbar.de